#flowersonmyway im Mai mit rosa Tulpen

War ich im April fast zu spät dran mit meinem Beitrag zur Instagram-Challenge #flowersonmyway von Madame Love, bin ich für Mai ziemlich früh dabei. Das liegt an meinem Motiv. Ja, es sind schon wieder Tulpen. Ich kann nicht anders. In meinem Garten stehen sie derzeit in voller Blüte. Einfach toll, ich freue mich so sehr.

#flowersonmyway_Mai

Besonders gut gefällt mir, dass die Tulpen so aus der Norm fallen. Die Blütenkelche sind komplett aufgesprungen und schließen sich auch in der Nacht kaum. Kreuz und quer wachsen sie gen Sonne, nix mit graden Stängeln. Es sind klassische Tulpen, also keine besondere Züchtung. Keine Papageien-Tulpen oder die mit dem gekräuselten Rand. Wahrscheinlich sind meine Tulpen wegen der ungewöhnlich warmen Witterung direkt so aufgegangen. Ich habe keine Ahnung. Egal. Ich bin verliebt in mein Tulpenbeet. Lange werden sie nicht mehr so schön aussehen, schade. Dafür blühen bald die Pfingstrosen und das Alium, lasst Euch überraschen.
Schaut mal bei Elodie vorbei welche Bilder sie für April ausgewählt hat.

 

Print Friendly, PDF & Email

2 thoughts on “#flowersonmyway im Mai mit rosa Tulpen

    • Hallo Lilly,
      lieben Dank für Deinen Kommentar. Habe mich auf Deiner Seite umgeschaut – wahnsinn, ganz schön viele Infos für Hobby-Gärtner hast Du da gesammelt.
      Links werden in meinen Kommentaren nicht veröffentlicht, ich bitte Dich da um Verständnis.
      LG Bibi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.